Floating

Das polnische Musikmagazin “Twoj Blus”  (erhielt in Memphis den music award 2011) schreibt in seiner Ausgabe 44 / Frühjahr 2011 :

Die Rawa Blues Band ist eine deutsche Formation rund um den Frontmann Peter Szczyrba (Gesang, Harp, Guitar) der gebürtig aus Chorzow stammt. Zur Band gehören ebenfalls Michael Weiß (Gesang, Guitar), Sven Leise (Gesang, Bass) und Andreas Smyrek (Drums).

Vor einigen Jahren haben wir hier bereits eine Rezension über die alte CD mit erdigen Blues Standards verfasst.

Die neue CD beweist, dass die Band große Fortschritte gemacht hat. Bei den Songs handelt es sich ausschließlich um Eigenkompositionen und begeistert selbst den kritischsten Zuhörer. Die beiden Gitarristen zeigen in Ihrer Spielart Vorlieben vergleichbar mit Peter Green, während die Rhythmus-Sektion in die Richtung von John Lee Hooker zielt. Ebenfalls vergleichbar ist das Niveau mit den akustischen Werken von John Mayall. Diese Kombinationen bergen interessante Effekte und steigern stetig das Verlangen nach weiteren Songs. Lieder die ich besonders empfehlen kann sind „Leaving Kattowitz“ das sich durch interessante Gesangsvarianten auszeichnet oder die Nummer „Catfish“ mit dem bluestypischen Gitarrensound.

Die "Blues News" schreibt in Ihrer Ausgabe Nr. 65 April-Juni 2011

Rawa Blues Band © 2010

 

headerpictures by Rüdiger-Friedrich Hoffmann